Donnerstag, 16. April 2015

MAC Julia Petit

Dieses Mal hat MAC in Zusammenarbeit mit der südamerikanischen Lifestyle Bloggerin und Beauty Ikone Julia Petit eine limitierte Kollektion herausgebracht. In Deutschland war
diese Kollektion Ende März nur online bei Mac selbst erhältlich. Die Farben der elf Produkte erinnern an Farben die ebenfalls in der Natur zu finden sind. Also insgesamt sehr tragbar. Das Special Packaging der LE ist, zwar typisch Mac in schwarz gehalten, allerdings ist es glänzend und nicht matt. Die Schriftzüge sind in weiß und kupfer statt in silber. Sehr edel wie ich finde. 


Ausgesucht habe ich mir den Blush "Linda" und den Lippenstift "Boca" beide im Satin Finish. Farben die wahscheinlich nicht ganz zufällig auch zusammen ein Perfect Match ergeben.


Hier seht ihr ein Einzelswatch von "Boca". Die Nuance erinnert stark an die einschlägigen Trendfarben dieser Saison.


Deswegen hier ein Swatch mit den Mac Lippenstiften "Twig" (oben) und "Kinda Sexy" (unten), beide aus dem Standartsortiment. Mittig natürlich wieder "Boca". Für mich die perfekte Ergänzung in meiner Sammlung.


"Linda" hat ein Satin Finish und ist leicht schimmernd. Sehr wahrscheinlich werde ich diesen Blush ohne Highlighter tragen. Die Nuance ist leicht peachig, gleichzeitig auch etwas rostig.


Im Vergleich hier nocheinmal "Linda" (mittig) mit "Cream Soda" aus der Archie's Girls LE (oben) und Melba aus dem Standartsortiment (unten).

Eine tolle und wahnsinnig hübsche Kollektion die Mac da (mal wieder) herausgebracht hat. Die wissen halt wie man uns LE Jäger immer wieder kriegt. Mögt Ihr die Farben auch so sehr wie ich? Was gas bei Euch von Julia Petit? 

Eure annewandakatharina