Samstag, 15. August 2015

Doubox im August

Und schon ist es einfach Mitte August und ich halte eine neue Doubox in den Händen. Inzwischen ist es schon meine dritte Box und diese steht unter dem Motto des perfekten Festival Looks. 


Die Manschette der Box ist, wie jedes Mal, individuell gestaltet.
Aber schauen wir uns doch mal zusammen den Inhalt an.

  • Macadamia No Tangle Brush ist eine entknotende Haarbürste, die stark an den Tangle Teezer erinnert (Originalprodukt 14,99€)
  • DCER Tattoos im Metallic Look (Originalprodukt 4,99€)
  • Annayake Reinigungsschaum für die Gesichtshaut (Originalprodukt 39,99€, hier Probiergröße)
  • Beauty-Made-Easy Oil Blotting Sheets sind 80 nach Lavendel duftende Blotting Paper (Originalgröße 7,49€)
  • Batiste Trockenshampoo Kirsche vitalisiert die Haare ohne waschen (Originalprodukt 1,79€)

Ohne die Proben mitzurechnen, beträgt der Gesamtwert der Doubox im August dieses Mal 29€, was ziemlich wenig erscheint, wenn man an die Box vom Juli mit ca 48€ denkt. Nichts desto trotz habe ich mich total über den Macadamia No Tangle Brush gefreut, da mein Tangle Teezer so langsam aber sicher droht auseinander zu brechen. Die Blotting Sheets werde ich auf jeden Fall mal testen, auch wenn mich der Lavendelduft eher weniger anspricht und die Tattoos werde ich sicherlich weiterverschenken (so fancy bin ich halt nicht, dass ich sowas trage). Über das Batiste Trockenshampoo habe ich mich auch total gefreut, weil ich noch keines ausprobiert habe und immer neugierig darauf war. Gar nichts anfangen kann ich mit dem Annayake Reinigungsschaum. Hier habe ich einfach meine festen Produkte, mal davon ab, dass man diese Probe sicherlich auch zu einer regulären Douglas Bestellung dazu geschenkt bekommen hätte (wie es auch übrigens bei den Tates schon der Fall war.) Insgesamt würde ich sagen: Ganz okay, aber auch hier ist deutlich Luft nach oben. 

Seid ihr mit dem Inhalt zufrieden?

Eure annewandakatharina