Samstag, 29. August 2015

Gerard Cosmetics Star Powders

Eigentlich wollte ich euch diese drei Schönheiten ja schon in einem Blogpost
im Juni vorstellen... ihr könnt euch denken was jetzt kommt, oder? 
Hier nur die Kurzform: Bestellt Ende Mai, Lieferung kam nie an, Rückerstattung des Geldes gestaltete sich schwierig, aber klappte dann nach diversen bösen Mails und Vermerk bei Paypal doch. Die zweite Bestellung ging Ende Juli raus, Nachverfolgung war nicht möglich, da mein Account plötzlich nicht mehr existierte. Nach weiteren bösen Mails meinerseits, wurde mir dann einen Tag vor Zustellung (Mitte/Ende August) ein Link zur Nachverfolgung geschickt. 
Dennoch bin ich froh, dass alles endlich heile ankam und auch nicht durch den Zoll musste. Das große Lob nach meiner ersten Gerard Cosmetics Bestellung nehme ich also ganz schnell wieder zurück. Aber genug gemeckert, denn dazu sind diese drei Highlighter Puder einfach viel zu schön!Die Highlighter sind seit dem Frühjahr im Sortiment von Gerard Cosmetics erhältlich. Bis jetzt gibt es sie in diesen drei Nuancen: Marilyn, Audrey und Lucy. Die Verpackung ist wie gewöhnlich bei Gerard Cosmetics ein wenig klapprig, dennoch wirkt die Aufmachung durch den glänzenden goldfarbenen Look sehr edel. Im Inneren jeder Puderdose befindet sich ein Spiegel und ein Schutz, der das Puder abdeckt.

Marilyn
Der Farbton ist eher goldig warm und leicht schimmernd.

Audrey
Der Ton ist leicht irisierend beige und kühl.

Lucy
Rötlich und bronzefarben und mit dezentem Goldschimmer.

Die Textur aller drei Star Powders ist sehr samtig weich und wie man an den Swatches erkennt, auch gut pigmentiert und ohne groben Glitzer. Besonders Audrey könnte zu meinem heimlichen Favoriten werden. 
Ob ich euch die Star Powders empfehlen würde? Vom Produkt her auf jeden Fall, denn ich bin sehr zufrieden mit der Qualität. Allerdings finde ich die Firmenpolitik von Gerard Cosmetics (Schlagzeilen bekannt) und wie die Kunden vertröstet werden bei verloren gegangenen Bestellungen ziemlich anstrengend und nervenraubend. Die Entscheidung dort zu bestellen überlasse ich da also ganz euch, aber mit Paypal seid ihr auf jeden Fall abgesichert. Den Gerard Cosmetics Online Shop findet ihr übrigens hier.

Wie gefallen euch denn die Star Powders? Und hattet ihr auch schon Probleme bei Bestellungen von Gerard Cosmetics Produkten?

Eure annewandakatharina