Donnerstag, 6. August 2015

MAC Le Disko

Fest entschlossen bei der MAC Le Disko Limited Edition auszusetzen, ignorierte ich drei Wochen lang erfolgreich sämtliche Swatches der zwölf Dazzle Eyeshadows. Wie ihr seht,
ab Woche vier, eher so semi erfolgreich. Es waren zu viele tolle Swatches, die ich auf Instagram und sämtlichen Blogs gesehen hatte. Diese glitzernden, irisierenden, schimmrigen Farbtöne... ich MUSSTE einfach drei bestellen. 
Hier seht ihr die drei (v.l.n.r.): slow/fast/slow, try me on und feel the fever.
Auf den folgenden Bildern erkennt man recht gut, wie stark pigmentiert sie sind und wie mehrdimensional sie aufgetragen wirken. Die Textur ist sehr pudrig und cremig zugleich.

slow/fast/slow
Ein warmer Bronzeton mit rötlichem Glitter.

try me on
Ein tiefes Blaugrün mit goldfarbenem Glitter.

feel the fever
Ein blaustichiges Lila mit pinkfarbenem Glitter.

Das sind also meine drei Glitterbomben, die sich übrigens auch prima angefeuchtet als Eyeliner auf dem oberen Wimpernkranz machen. Welcher der Dazzleshadows hat euch denn besonders angefunkelt?

Eure annewandakatharina