Samstag, 5. September 2015

Essie Gel Setter Top Coat

Erinnert ihr euch noch an den Sally Hansen Miracle Gel Post vor einigen Wochen? Tatsächlich hat Essie nun mit einem ähnlichen Produkt nachgezogen. Es handelt sich um den vorläufig limitierten
Gel Setter Topcoat, der auf einem externen Aufsteller, unter anderem bei Müller, erhältlich war/ist.Der Essie Gel Setter ist ein Topcoat, der dem aufgetragenen Nagellack ein gelartiges Finish verleiht und die Farbe länger haltbar macht.

Der Pinsel des Gel Setters ist ein wenig breiter gefächert als ein Essie Farbpinsel und hat auch mehr Volumen. Ich persönlich fand den Auftrag erstmal etwas ungewohnt, da auch die Konsistenz ein wenig dicker als bei einem normalen Essie ist.

Nach dem Auftrag war ich wirklich sehr zufrieden. Der Nagellack (hier After Sex von Essie) ist versiegelt, meine Übergänge sind leicht kaschiert und der Topcoat zaubert ein ebenmässiges starkes Gel Finish. Meine Nägel sind zwar schon mit einer ganz leichten Schicht Gel verstärkt, aber gerade diese kann eine gute Basis für Nagellack bieten. Die Trockenzeit empfand ich beinahe wie bei einem schnelltrocknenden Topcoat.

Getestet habe ich den Gel Setter Topcoat nun 7 Tage und wie ihr erkennen könnt, ist fast keine Tipwear vorhanden. Trotz des gewöhnungsbedürftigen Auftrages ist der Gel Setter eine absolute Empfehlung, denn er kann über JEDEM beliebigen Essie verwendet werden und es müssen nicht, wie beim ähnlichen System von Sally Hansen, extra Produkte gekauft werden. Momentan bekommt ihr ihn noch online bei Douglas. Allerdings hoffe ich sehr, dass der Gel Setter eines Tages ins Standardsortiment geht.

Eure annewandakatharina