Mittwoch, 23. September 2015

Mac Upward Lash Mascara

Die Mac Essentials des Standardsortiments sind seit einigen Wochen um ein neues Produkt reicher. Es handelt sich hierbei um die
schwarze Upward Lash Mascara.Äußerlich sieht die neue Mascara erstmal wie ein zu lang geratener Mac Lippenstift aus, denn die Verpackung ist wirklich beinahe identisch.

Das Bürstchen ist aus Gummi und hat einen langen Stil, der es ermöglicht den inneren sowie äußeren Winkel des Auges problemlos zu erreichen.

Hier erkennt man die Bürste nocheinmal genauer. Durch die eher kurze Form soll sie auch kleine Wimpern gut erwischen.  Zwischen den einzelnen Kämmen sieht man mittig einen Freiraum. Dies soll eine Art Farbspeicher sein, der für einen gleichmäßigen Auftrag sorgt.

Das obere Bild zeigt mein Auge im (ungeschminkten und) ungetuschten Zustand. Unten habe ich mit der Upward Lash Mascara getuscht. 
Nach drei Wochen in Gebrauch finde ich die Mascara schon recht gut. Sie verleiht vor allem Länge und Volumen. Mit der Trennung bin ich allerdings noch nicht ganz zufrieden. Aber eventuell ändert sich das mit der Zeit, wenn die Farbabgabe nicht mehr so flüssig ist, wie es bei vielen neuen Mascaras der Fall ist. Due Upward Las Mascara ist zwar nicht wasserfest, hat aber dafür ein wirklich schönes tiefes Schwarz.

Habt ihr euch die Mascara schon auftragen lassen?

Eure annewandakatharina