Donnerstag, 18. Februar 2016

Doubox im Februar


Da ist sie, die neue Doubox im Februar, mit Herzchen verziert, passend zum Valentinstag. Wie ihr vielleicht schon im letzten Doubox Post gelesen habt, ist es die letzte Box überhaupt. Douglas hat allen Abonnentinnen mit der Begründung,
ihnen auf Dauer nicht gerecht werden zu können, gekündigt und versprochen noch eine extra Überraschung zum Abschied beizulegen. Was das genau sein wird und was sonst noch in der letzten Box zu finden war, seht ihr hier:

  • Nails Inc London Top Coat ist ein Überlack, der innerhalb von 45 Sekunden trocknen soll (Originalprodukt 14,99€)
  • Mavala Nagellack-Entferner-Pads enhält 30 Pads zum schnellen Ablackieren der Nägel (Originalprodukt 11,99€)
  • Arcaya Night Repair Ampullen enthalten natürliche Öle und sollen die Haut über Nacht regenerieren (Originalprodukt 9,99€)
  • Korres Santorini Duschgel duftet nach Zitrone und leicht klinisch und soll die Haut mit Feuchtigkeit versorgen (Probe)
  • Da Vinci Eyeliner Pinsel aus Kunstfasern eignet sich zum Eyeliner ziehen (Originalprodukt 4,99€, Überraschung Nr.1)
  • Venus Cleansing Gel soll die Haut von Talg und MakeUp befreien (Originalprodukt 4,99€)
  • DKNY my NY Duschgel duftet wie das gleichnamige Parfum (Probe, Überraschung Nr.2)
  • Nature Me Lippenpflegestift war als Zugabe in der Box dabei

Tja, was soll man da noch sagen... "Lieber ein Ende mit Schrecken als ein Schrecken ohne Ende" finde ich glaub ich ganz passend. Diese letzte Doubox schießt echt den Vogel ab, denn kaum eine Box fand ich so daneben wie diese hier. 
Überteuerte Nagellackentferner Pads, einen TopCoat der nichts taugt (schon getestet) und das Duschgel und der Lippenpflegestift riechen beide ziemlich gammelig. Die groß angekündigte Überraschung sind die DKNY Duschgel Probe und der Da Vinci Pinsel. Die Probe werde ich aufbrauchen, den Pinsel werde ich weitergeben, da ich so einen schon von Zoeva besitze. Für das Venus Reinigungsgel und das Nacht Serum habe ich absolut keine Verwendung bzw. finde ich beides nicht sonderlich ansprechend. Aufbrauchen werde ich auch die Nagellackentferner Pads, aber der Rest? Ich bin mehr als enttäuscht und bin auch irgendwie erleichtert, dass Douglas mir die Entscheidung, die Box zu kündigen, abgenommen hat. Meiner Meinung nach hatte die Box echt Potenzial, aber der Inhalt war oft unterirdisch. 
Ich habe nun die My Little Box abonniert, die ja keine reine Beauty Box ist und ich bin schon sehr gespannt. Doch mehr dazu bald. Alle Boxen findet ihr übrigens chronologisch aufgelistet hier.

Was sagt ihr zum Ende der Doubox?

Eure annewandakatharina