Sonntag, 24. April 2016

Essie Retro Revival


Anlässlich des 35. Geburtstages von Essie hatte ich euch ja bereits meine Essie Sammlung gezeigt. Vor einigen Tagen zog aber nun auch die passende Limited Edition in die Essie Theken ein:
die Retro Revival Kollektion. Hier wurden sechs Farben aus dem alten Sortiment bzw. älteren Limited Editions neu relaunched und die Kappen der Fläschchen mit goldenen Sternchen verziert. Als ich die Farben zum ersten Mal sah, war ich allerdings ein wenig enttäuscht. Viele sheere oder perlig glänzende Töne sind in der Limited Edition enthalten. Deswegen habe ich mir auch nur diese beiden hier ausgesucht:

Starry Starry Night
Diesen Essie gab es das erste Mal im Jahre 1997 und er ist auch das Highlight der Limited Edition. Ich finde er ist ein wenig das blaue Gegenstück zu Toggle To The Top. Das Lackieren war aufgrund der etwas zähen Konsistenz und des fehlerhaften Pinsels etwas schwierig. Dennoch bin ich mit dem Endergebnis ganz zufrieden.

Life Of The Party
Life Of The Party ist ein dunkler Bordeaux-Ton aus dem Jahr 2002. Er besitzt einen leicht metallischen Schimmer, der mir sehr gut gefällt. Der Auftrag war sehr angenehm. Lackiert habe ich zwei Schichten.

Leider stelle ich in letzter Zeit immer wieder fest, dass die Essie Pinsel ein wenig nachlassen. Einzelne herausstehende Härchen und eine etwas kantigere Form machen das Lackieren etwas schwerer als sonst. Insgesamt bin ich aber mit der Ausbeute von nur zwei neuen Nagellacken im Special Design ganz zufrieden.

Wie findet ihr die Limited Edition?

Eure annewandakatharina