Sonntag, 8. Mai 2016

Essie Eternal Love


Zeitgleich zur aktuellen Retro Revival Limited Edition gibt es nun auch die Eternal Love Kollektion. Hierbei handelt es sich um die alljährliche Braut LE, die meist sehr pastellig angehaucht ist und aus vielen eher sheeren
Tönen besteht. So auch dieses Jahr. Insgesamt sechs recht helle Töne beinhaltet die Limited Edition, dennoch finde ich die Farben wesentlich interessanter als in den Jahren zuvor. Gleich drei der sechs Farben habe ich mir deshalb ausgesucht und diese möchte ich euch hier vorstellen:

Groom Service
Diese Nuance ist ein schöner leichter Flieder-Ton. Erst in zwei Schichten lackiert ist er komplett deckend. Erinnert etwas an Play Date aus dem Standardsortiment.

Mrs Always-Right
Ein auffällig leuchtendes Terrakotta-Rot. In nur einer Schicht ist der Lack komplett deckend. Kein vergleichbarer Ton im Standardsortiment.

Passport To Happiness
Erinnert auf den ersten Blick etwas an Mint Candy Apple aus dem Standardsortiment. Auf den zweiten Blick enthält er aber noch einen dezenten Perlmutt-Schimmer. Komplett deckend in zwei Schichten.

Die diesjährige Eternal Love Limited Edition hat auf jeden Fall mein Herz im Sturm erobert. Ganz besonders hat es mir Mrs Always-Right angetan. Ich würde mir wirklich wieder mehr dieser Essie Limited Editions wünschen, in denen man viele Töne findet, die nicht ein Dupe im Standardsortiment haben. Mit diesen drei Tönen ist dies Essie auch so gut wie gelungen. Nun muss nur noch die Qualität der Pinsel wieder besser werden.

Was sagt ihr zur Eternal Love Kollektion?

Eure annewandakatharina