Sonntag, 9. April 2017

Garnier SkinActive Matcha + Kaolin Mask & Hautklar Sensitiv *

Vor einiger Zeit erreichte mich gleich zweimal Post von Garnier Deutschland. Garnier hat die SkinActive Reihe mal wieder um einige interessante Neuheiten
bereichert und mir netterweise eine kleine Auswahl zum Testen zugeschickt. Inzwischen habe ich die Produkte ausgiebig getestet und möchte euch natürlich an meiner Meinung teilhaben lassen. Doch erst zu den Produkten selbst:

SkinActive - Hautklar Sensitiv
Das gelartige Gesichtswasser ist ideal geeignet für empfindliche Haut, die zu Unreinheiten neigt. Garnier verspricht mit diesem Produkt geklärte, sanfte und gereinigte Haut nach nur vier Wochen. Salizylsäure reinigt das Gesicht intensiv und verfeinert die Poren sichtbar ohne die Haut auszutrocknen. Hamamelis beruhigt die Haut und verbessert das Hautgefühl. Die ph-hautneutrale Formel steht für hohe Verträglichkeit.


SkinActive - Matcha + Kaolin Mask
Die parabenfreie mintfarbende Maske eignet sich besonders für fettige und Mischhaut. Matcha Tee und weiße Kaolin Tonerde haben eine reinigende, klärende und mattierende Wirkung. Die cremige Maske wird großzügig auf die zuvor gereinigte Haut aufgetragen. Augen- und Mundpartie werden dabei ausgespart. Die Einwirkest beträgt etwa zehn Minuten bevor sie wieder abgewaschen werden kann. Die Matcha + Kaolin Mask ist eine von vier neuen Masken im Garnier SkinActive Sortiment.


Mein Fazit zu den beiden SkinActive Neuheiten:
Die Matcha + Kaolin Mask fand ich eher medium. Nach dem Auftrag fühlt sich die Maske erstmal sehr kühl und erfrischend im Gesicht an und man spürt wie sie mit der Haut arbeitet. Ich persönlich mag dieses Gefühl sehr gerne. Die Menge in einer Packung reicht allerdings auch für zwei Anwendungen aus, soviel Produkt ist enthalten. Meistens lasse ich Masken deutlich länger als zehn Minuten einwirken, so auch bei der Matcha + Kaolin Mask. Eine wahnsinnige Veränderung meiner Haut konnte ich nach dem Abnehmen der Maske jedoch nicht feststellen. Nach anderen Masken fühlt sich die Haut zumindest gelättet und zart an, doch bei der Matcha + Kaolin Mask war dies leider nicht der Fall. Vertragen habe ich das Produkt gut, doch nachkaufen würde ich es mir selbst nicht unbedingt aufgrund des ausbleibenden Effektes.
Das Hautklar Sensitiv Gesichtswasser fand ich erstmal ungewöhnlich aufgrund der dickflüssigen Konsistenz. Ich habe das Gesichtswasser meist als zweiten Schritt nach den Garnier Reinigungstüchern zum Abschminken verwendet. Die Verträglichkeit ist tatsächlich sehr gut und ich habe das Produkt auch als sehr reinigend empfunden. Jedoch ist nach dem Sensitiv Gesichtswasser noch eine dritte Reinigung mit Wasser notwendig, da es sonst einen leicht schlierigen Film im Gesicht hinterlässt. Eine porenverfeinernde Wirkung konnte ich leider nicht feststellen, dennoch bestimmt ein gutes Produkt für empfindliche Häutchen.

Habt ihr die neuen SkinActive Produkte schon entdeckt oder ausprobiert?

Eure annewandakatharina 

*Unterstützt durch Productplacement