Montag, 5. Juni 2017

Mac Juicy Fruity

 (Werbung/selbstbezahlt) Saftige Früchte, florales Design und tropische Farben. Die Mac Sommer Kollektion ist seit 1.6. in den Mac Stores, Countern und online erhältlich. Die umfangreiche Limited Edition beinhaltet
insgesamt 22 brandneue, aber auch bekannte Produkte aus dem Standardsortiment. Mit dabei sind jede Menge Lippenstifte- und Glosse, Profipinsel, Lidschattenpaletten, Highlighter und vieles mehr. 

Ausgesucht habe ich mir dieses Mal nur zwei Items der Limited Edition: Einen Lippenstift und eine Lidschattenpalette. Das Design der Sommerkollektion finde ich in diesem Jahr wirklich besonders gelungen. Der schwarze Untergrund mit den farbenfrohen Früchten und Blüten erinnert ein wenig an den Look der 80er Jahre und macht richtig Lust auf Sonne und Palmen. 

Love In The Glades
Eyeshadowpalette
Die schmale Lidschattenpalette besteht aus einem stabilen kompakten Metallcase mit Druckverschluß. Im Inneren befindet sich ein länglicher Spiegel und natürlich die sechs grau-grünen Nuancen, die an einen geheimnisvollen und mystischen Wald erinnern sollen.

Von links nach rechts: 
Russian Blue (Matte) ein kühles dunkles Grau
Palm Leaves (Satin) ein warmer heller Oliveton
Neoprene Green (Veluxe Pearl) ein leuchtendes schimmerndes Smaragdgrün
Bye Bye Bahamas (Frost) ein dunkles warmes Braun mit Glitzer
Cumulus (Frost) ein softes warmes Taupe
Grey Smoke (Satin) ein sheeres leichtes Grau

Calm Heat
Lippenstift
Anders als bei den Mac Lippenstiften aus dem Standardsortiment hat der Calm Heat eine hochglänzende Verpackung, die natürlich ebenfalls mit den bunten Früchten und Blüten verziert ist. 

Calm Heat ist ein nudes neutrales Beige mit matten, aber cremigen Finish. 

Die Optik der Mac Juicy Fruity Limited Edition ist einfach super gelungen und endlich mal wieder was Besonderes.
Mit Calm Heat habe ich mich bewusst für eine neutrale Lippenfarbe entschieden, die sich vielen Make-up Looks anpasst, besonders zu sommerlich glowigen Wangen. Das Finish ist zwar matt, dennoch nicht ganz so trocken wie gewohnt, sondern viel cremiger und damit angenehm zu tragen. 
Die Love In The Glades Eyeshadow Palette ist im doppelten Sinne eine bunte Mischung. Da ich gün-braune Augen und einen blassen Teint habe, stand sie von Anfang an auf meiner Wunschliste. Die Mischung von grauen und grünen Tönen trifft genau meinen Geschmack. Bei Grey Smoke hätte ich mir allerdings deutlich mehr Pigmentierung gewünscht, bei Bye Bye Bahamas ein bisschen weniger Fallout. Ansonsten bin ich mit dem Auftrag und der Farbintensität sehr zufrieden. 

Welche Früchtchen habt ihr euch ausgesucht?

Eure annewandakatharina