10.09.17

Nonique Volumen Haarpflege

(Werbung/PRSample) Es wächst und wächst und wächst... das Naturkosmetikregal in der Drogerie. Immer mehr erfreuen sich Produkte mit vorwiegend natürlichen Inhaltsstoffen größerer Beliebtheit. Noch recht neu dabei ist hier NONIQUE. Seit etwa
einem Jahr ist die zertifizierte Naturkosmetik bei dm vertreten und hat nicht nur Hautpflege im Angebot, sondern neuerdings auch Haarpflege. Nonique stellt ausschließlich Produkte her, die rein pflanzlichen Ursprungs sind und damit ist die Pflege nicht nur zu 100% vegan, sondern auch tierversuchsfrei. Das Gleiche gilt übrigens auch für alle Verpackungen, in denen sich die Produkte befinden. Ein zusätzlicher Pluspunkt ist, dass Nonique in Deutschland produziert.
Besonders angesprochen hat mich hier das Volumen Duo, bestehend aus Shampoo und Spülung. 

Volumen Shampoo
Das Volumen Shampoo kommt komplett ohne Parabene, Silikone, künstliche Farbstoffe, Paraffine, Sulfate und synthetische Duftstoffe aus. Es ist besonders hautfreundlich und speziell für feine Haare geeignet. Das Shampoo soll für neuen Schwung, mehr Glanz und natürlich mehr Volumen sorgen. Außerdem enthält das Produkt Granatapfel- und Arganöl. Die Konsistenz ist klar und dickflüssig und der Duft nach roten Beeren und Mandelblüten sehr intensiv.

Volumen Spülung
Auch die Volumen Spülung enthält keine der schon oben genannten negativen Inhaltsstoffe. Sie duftet nicht nur nach roten Beeren und Mandelblüten, sondern enthält auch eine warme vanillige Note. Die cremige Spülung soll das Haar aufbauen, kräftiger und widerstandsfähiger machen. Nach der Anwendung sollen die Haare ebenfalls deutlich leichter kämmbar sein. 

Mein Fazit zum Volumen Duo:
Meine Haare sind leider alles andere als fein, aber das erklärt natürlich warum der versprochene Volumen-Effekt bei mir irgendwie ausblieb. Absolut verzeihlich, denn der tolle intensiv fruchtige Duft, der den ganzen Tag über im Haar bleibt, macht dies total wieder wett. Bei beiden Produkten reichte eine haselnussgroße Menge pro Wäsche für meine schulterlangen Haare völlig aus. Das die Spülung nicht ganz so stark schäumt, fand ich anfangs erstmal ein wenig gewöhnungsbedürftig, aber nicht weiter schlimm, denn sie hat meine Haare sehr weich und geschmeidig gemacht. Das Duo hat meine Haare nicht von Grund auf verändert, aber es hat sie wirklich gut gereinigt und ich hatte das Gefühl, dass der Ansatz am nächsten Tag nicht so schnell nachgefettet hat. Vertragen habe ich beide Produkte super, denn ich hatte auch nach einigen Wochen im Gebrauch weder Schuppen noch eine gereizte Kopfhaut. Wer jetzt denkt für die Produkte von Nonique ein Vermögen zahlen zu müssen, hat weit gefehlt, denn die Naturkosmetik ist im mittleren Preissegment der Drogerie angesiedelt und damit absolut bezahlbar für das was sie zu bieten hat.

Habt ihr bereits Erfahrungen im Bereich der Naturkosmetik, oder sogar mit Nonique gemacht?

Eure annewandakatharina
Kommentar veröffentlichen