11.04.19

L'Oréal Infaillible More Than Concealer

Die Infaillible Reihe von L'Oréal hat Zuwachs bekommen: Der 'More Than Concealer' bereichert ab
sofort das Sortiment und ist laut L'Oréal ein kleiner Alleskönner im Taschenformat. Da ich im Kampf gegen kleinere Unreinheiten und Augenringe wirklich nichts unversucht lasse und bereits gute Erfahrungen mit L'Oréal Foundations sammeln konnte, wollte ich mir unbedingt zwei Nuancen des Infaillible Concealer zulegen.

Der Infaillible More Than Concealer kommt, wie alle L'Oréal Abdeckprodukte, in einer klaren Kunststoffhülse. Die Form ist zwar schlicht und rund gehalten, doch durch die schwarz-weiße Beschriftung und die silber und pastellrosa bedruckte Kappe wirkt das Packaging sehr modern und ansprechend. Der innenliegende Applikator ist ein wenig größer als gewohnt und besitzt zusätzlich noch einen Farbspeicher, um das Produkt großzügig auftragen zu können. Mit 11 ml enthält der Infaillible Concealer sogar deutlich mehr Produkt als vergleichbare Concealer aus der Drogerie (Maybelline Der Löscher 6,8 ml, Catrice Liquid Camouflage 5 ml, Nyx HD Studio Photogenic Concealer 3 ml). Zwar ist die Neuheit in insgesamt 20 verschiedenen Nuancen erhältlich, so dass wirklich jede noch so helle Blassnase fündig wird, doch diese sind nur zum Teil vor Ort im Laden zu finden, während der Rest reine Online-Nuancen sind. 

L'Oréal verspricht hier ein multifunktionales Teint-Produkt, dass Dank seiner hochpigmentierten Formel eine extrem starke Deckkraft besitzt. Zudem soll es Concealer und Make-up zugleich sein und Augenringe, Rötungen und Unebenheiten verschwinden lassen. L'Oréal spricht zusätzlich von einem natürlichem Finish, das reichlich Feuchtigkeit spendet und sich nicht nur zum Abdecken, sondern auch zum Konturieren eignen soll.
Auf dem folgenden Bild findet ihr die Swatches im direkten Vergleich zu anderen Concealern für sehr helle Haut (v. l. n. r.):
Nars Radiant Creamy Concealer in Light 1 Chantilly
Urban Decay Naked Skin Concealer in Fair Neutral
L'Oréal Infaillible More Than Concealer in 323 Fawn
Nars Radiant Creamy Concealer in Light 2 Vanilla
L'Oréal Infaillible More Than Concealer in 322 Ivory

Meiner Meinung nach hätte es den XXL Applikator samt Farbspeicher gar nicht gebraucht, denn der Concealer ist durch die unfassbar hohe Deckkraft so ergiebig, dass man beim Auftrag eher besonders aufpassen muss, um nicht zuviel Produkt zu verwenden. Sparsam aufgetragen und mit dem Finger in die Haut eingeklopft, werden sofort alle Rötungen und Schatten restlos abgedeckt. 
Das Finish würde ich jedoch nicht unbedingt als natürlich bezeichnen, denn der dickflüssige Concealer lässt die Haut durch das extrem matte Finish ein wenig fahl aussehen. Für trockene Stellen ist er deshalb absolut ungeeignet, da sie unschön betont werden. Unter den Augen musste ich sogar eine leicht austrocknende Wirkung feststellen. Obwohl der Concealer ein mattes Finish besitzt, sollte er mit transparentem Puder gesettet werden, damit er nicht in die Fältchen kriecht. Sicherlich alles andere als förderlich für einen natürlichen Look, der ja von L'Oréal versprochen wurde. 
Sowohl solo als auch unter Foundation würde ich ihn nur auf sehr ebene Rötungen oder auf einer mit ausreichend Feuchtigkeit versorgten Augenpartie verwenden. Ein Schichten halte ich aber für unmöglich. 
Super sparsam dosiert, ausreichend verblendet und nur leicht gesettet finde ich den Infaillible Concealer tatsächlich gar nicht schlecht, denn vor allem in Sachen Haltbarkeit ist er mehr als zuverlässig und bleibt (gesettet natürlich) den ganzen Tag dort, wo ich ihn morgens aufgetragen habe. Dennoch ist er mit gewisser Vorsicht zu genießen, da er wirklich nicht in jeder Hinsicht vorteilhaft auf der Haut wirken muss und deswegen für mich auch kein Produkt für unerfahrene Schmink-Anfänger ist.
Ein bisschen schade finde ich, dass es wie bei diversen L'Oréal Foundations auch wieder reine Online-Nuancen gibt, was die Wahl der richtigen Farbe nicht gerade erleichtert.

Habt ihr den Infaillible More Than Concealer schon ausprobiert?

Eure annewandakatharina

Keine Kommentare: