Sonntag, 22. Januar 2017

Too Faced Sweet Peach Glow Palette

Too Faced ist eine meiner absoluten Lieblings-High-End Marken, keine Frage. Nachdem ich die Chocolate Bar Eyeshadow Palette und die Sweet Peach Eyeshadow Palette so oft nutze
und wirklich wahnsinnig zufrieden mit den Produkten bin, war klar dass ich mir die Sweet Peach Limited Edition genauer anschauen muss. Neben Lipglosses und einem Single Blush fiel mir aber vor allem die Glow Palette auf, die nicht nur den Blush der Limited Edition enthält, sondern auch noch einen Bronzer und einen Highlighter.

Äußerlich passt die Sweet Peach Glow Palette mit ihrem rosa-orangen Farbverlauf natürlich perfekt zur Eyeshadow Palette. Auch hier sind die Schriftzüge auf der Verpackung goldfarben gehalten und zusammen mit einem großen Pfirsich leicht herausgeprägt. Öffnet man die Metallbox steigt einem sofort der altbekannte süße Pfirsich-Duft in die Nase und ein großer Spiegel im inneren des Deckels kommt neben den Produkten zum Vorschein. Verschließen lässt sich die Palette übrigens durch einen starken Magneten.

Alle drei Puder befinden sich in einer Art goldfarbenen spiegelden Rahmen, welcher die Produkte noch luxuriöser erscheinen lässt. Der Blush beinhaltet fast doppelt soviel Produkt wie Bronzer oder Highlighter und auf allen dreien befindet sich ebenfalls das hübsche Pfirsich-Muster.

Zusätzlich ist in der Umverpackung der Sweet Peach Glow Palette noch eine kleine bildliche Anleitung für drei verschiedene Looks, die sich mit den drei Pudern aus der Box zaubern lassen.

Hier seht ihr die Swatches zum Highlight (links), Blush (mittig) und Bronzer (rechts).

Alle drei Töne haben eine extrem seidige, weiche Textur und lassen sich gut mit dem Pinsel aufnehmen und verblenden. Dank ihrer guten Pigmentierung ist auch nicht allzu viel Produkt nötig. Ich bin zwar kein großer Fan von Bronzern, aber ich werden diesen wohl einfach als Blush für mich umfunktionieren. Vom Farbspektrum her eignet sich die Palette für fast alle Hauttypen. Die Töne sind nicht zu warm gehalten, was natürlich Blassnasen wie mich besonders freut. Eigentlich schade, dass die Sweet Peach Glow Platte nur limitiert ist und nicht wie die Eyeshadow Palette dauerhaft ins Sortiment geht. Solltet ihr die Gelegenheit haben sie noch zu ergattern, ich würde sie euch absolut empfehlen. 

Eure annewandakatharina