14.09.17

The Bodyshop Vanilla Pumpkin

Süßes, sonst gibt's Saures! The Bodyshop stellt rechtzeitig zu Halloween die limitierte Vanilla Pumpkin Kollektion vor, die bereits in
den Shops und online zu finden ist. Als Bodyshop Clubcard Besitzerin hatte ich die Möglichkeit, die kleine Limited Edition exklusiv einige Tage vor dem offiziellem Verkaufsstart zu begutachten und natürlich auch zu kaufen. Bei insgesamt nur vier Produkten fiel mir die Wahl nicht schwer. Body Butter und Shimmer Mist haben es nicht in mein Einkaufskörbchen geschafft. Ganz im Gegensatz zu diesen beiden Produkten:

Vanilla Pumpkin Handcreme 30ml
Die kleine Handcreme in praktischer Reisegröße besitzt eine leichte, nicht fettende Textur. Die Creme versorgt die Hände mit Feuchtigkeit und duftet lecker nach Kürbis, Vanille, Ahornsirup, Haselnuss und Tonkabohne.

Vanilla Pumpkin Shower Gel 250ml
Auch das Vanilla Pumpkin Duschgel beinhaltet die Duftnoten Kürbis, Vanille, Ahornsirup, Haselnuss und Tonkabohne. Es schäumt gut auf und verspricht eine seifenfreie Reinigung.

The Bodyshop geht mit der Zeit. Nachdem es schon im letzten Jahr eine Vanilla Chai Limited Edition zu Weihnachten gab, habe ich mich nun, zu Herbstbeginn, umso mehr über die neue kleine Kollektion gefreut. Vanille Düfte mit dem "gewissen Etwas" sind genau mein Ding. Auch wenn ich weiss, dass es sich hier nicht um eine Weihnachtskollektion handelt, vermisse ich ein wenig die passende Duftkerze zum Rest der Reihe. Die Noten Haselnuss und Tonkabohne nehme ich bei Vanilla Pumpkin kaum wahr. Mich erinnert der Duft eher an einen warmen, milchigen Vanilliepudding mit einem kleinen Schuss Karamell. Richtig lecker! Wie zufrieden ich mit den Produkten bin, erfahrt ihr wie immer zu gegebener Zeit in meinen Empties.

Ist die Vanilla Pumpkin Kollektion auch was für euch?

Eure annewandakatharina
Kommentar veröffentlichen