Sonntag, 31. Januar 2016

Urban Decay Gwen Stefani Blush Palette

Endlich! Die langersehnte und heiß begehrte Urban Decay Blush Palette der Gwen Stefani Kollektion ist seit einigen Tagen erhältlich. Nach dem Auftakt, der Eyeshadow Palette, die bereits seit Ende November erhältlich ist
(Review und Swatches hier), wurde nun die komplette restliche Kollektion mit Brow Box, Lip Pencils, Lippenstiften (Post dazu folgt) und eben diesem wunderschönen Schätzchen released. 

Das Design der Blush Palette ist beinahe identisch zu dem der Eyeshadow Palette mit dem kleinen Unterschied, dass das Kreis-Design gold/weiss und nicht weiss/schwarz ist. Dies hilft natürlich die beiden, beim Griff in die Schublade, von außen besser zu unterscheiden. Die messigfarbene Plakette mit dem Gwen Stefani Schriftzug durfte natürlich auch nicht fehlen.

Im Inneren befindet sich auch hier ein großer Spiegel mit dem Schriftzug "Magic's in the MakeUp" und wie auch bei der Eyeshadow Palette gibt es keinen zusätzlichen Pinsel, was ich aber nicht weiter schlimm finde.

Schaut man sich die Farben der Blush Palette genauer an, stellt man schnell fest, dass es gar keine reine Blush Palette ist. Cherry, Easy, Hush und OC sind zwar typische Afterglow 8-Hour Blushes (eine Review zu den Afterglow 8-Hour Blushes findet ihr hier), Angel ist jedoch eher ein Highlighter, Lo-Fi ein Konturpuder und OC lässt sich auch als Eyeshadow verwenden.

v.l.n.r.: Cherry, Easy, Angel, Lo-Fi, Hush, OC

Cherry
Ein typisches kühles Baby-Rosa mit mattem Finish.
Easy
Ein Mix aus dunklem Altrosa und Pflaume, durchsetzt mit feinem goldenem Glitzer.
Angel
Das "Highlight" der Palette ist ein warmer Champagner-Ton mit frostigem Schimmer.
Lo-Fi
Das matte Hellbraun mit leichtem Orange-Stich eignet sich auch als Kontur-Puder.
Hush
Ein schimmernder warmer Roségold-Nude-Ton. 
OC
Der Peach-Ton mit changierendem pink-lila Schimmer eignet sich ebenfalls als Eyeshadow.

Alle Farben haben die gewohnte Afterglow 8-Hour-Qualität. Eine seidige Textur, einfach aufzutragen und eine gute Pigmentierung. Lediglich bei Easy besteht eventuell etwas Overblush-Gefahr. Ansonsten ist die Gwen Stefani Blush Palette wirklich ein Träumchen und sehr vielseitig. Habt ihr sie auch schon geswachted oder habt ihr vor sie zu kaufen?

Eure annewandakatharina