23.05.19

The Bodyshop Oils Of Life Facial Oil

Pflegende Seren liegen zur Zeit total im Trend. Wen wundert es da, dass The Bodyshop die kleinen Wundermittel schon seit Jahren im Programm hat
und dieses stetig erweitert? Gleich mehrere Produkte für unterschiedliche Hautbedürfnisse sind hier zu finden. Weil ich Pflege für "erste Anzeichen der Hautalterung" bereits links liegen lasse, hat das Gesichtsöl "Oils of Life" direkt mein Interesse geweckt, denn es verspricht die bereits eingetretene Hautalterung deutlich zu mildern, doch dazu gleich mehr. 

Wie alle Seren von The Bodyshop, kommt das Oils of Life in einem kleinen bauchigen Glasflakon mit Pipette. Diese macht eine direkte Anwendung auf der Haut und die Dosierung des Öls sehr einfach. Durch das bernsteinfarbene Glas ist das Gesichtsöl und dessen Füllstand gut zu erkennen. Man kann hier wählen zwischen 30 ml und 50 ml Inhalt. Zu jedem Serum gehört übrigens noch eine komplette Gesichtspflegereihe, so auch zum Oils of Life. 

Das Facial Oil der Reihe wurde von The Bodyshop für die tägliche Anwendung entwickelt. Es verspricht mit drei revolutionären Samenölen aus aller Welt und einer kraftvollen Mischung ätherischer Öle die Haut intesiv zu revitalisieren, ihr sofortige Feuchtigkeit zu schenken und die Ausstrahlung zu beleben. Zeichen der Hautalterung sollen direkt sichtbar gemildert werden und die Haut sich elastischer und fester anfühlen.
Schwarzkümmelöl
Das Schwarzkümmelöl aus Ägypten beschleunigt in erster Linie die Zellerneuerung. Unter anderem wird es sogar zur Behandlung von Neuroderimitis und anderen Hauterkrankungen eingesetzt.
Kameliensamenöl
Das Kameliensamenöl aus China ist unter anderem mit Linolsäure und Antioxidantien angereichert. Auf die Haut wirkt es glättend und aufpolsternd auf milde Art und Weise. Hautirritationen sollen zusätzlich gemindert werden.
Hagebuttensamenöl
Das Hagebuttensamenöl aus Chile wirkt vor allem entzündungshemmend und kann helfen, Vernarbungen oder Pigmentflecken zu lindern. Die enthaltenen Antioxidantien haben eine schützende Wirkung auf die Haut.

Die drei Samenöle sollen durch die Kaltpressung in ihrer reinsten Form gewonnen werden. Insgesamt enthält das Produkt sogar 99% an Ölen, die natürlichen Ursprungs sind. 
The Bodyshop verspricht außerdem, dass die leichte Textur schnell in die Haut einzieht ohne zu kleben und ein seidig-weiches Hautgefühl hinterlässt. 

The Bodyshop empfiehlt, das Facial Oil täglich morgens und abends anzuwenden. Ein bis zwei Tropfen auf Gesicht und Hals reichen aus. Anschließend kann die jeweilige Tages- oder Nachtpflege wie gewohnt verwendet und in die Haut einmassiert werden.

Die Beschreibung des Oils of Life Serum klingt ja erstmal zu gut um wahr zu sein. 
In den ersten Tagen musste ich mich zugegeben zuerst an die dünnflüssige, ölige Textur mit starkem, kräuterähnlichem Duft gewöhnen. Den Auftrag mit der Pipette finde ich wahnsinnig praktisch, da ich das Produkt so wirklich genau dosieren und direkt und ohne Umwege im Gesicht anwenden kann. Auch wenn ich es sparsam verwende, so braucht das Facial Oil doch recht lange, um komplett in die Haut einzuziehen. Wie versprochen hinterlässt es jedoch kein klebriges Gefühl. Bereits nach wenigen Tagen konnte ich erste Veränderungen meiner Haut wahrnehmen: Abheilende Unreinheiten waren deutlich schneller zurückgegangen als gewohnt, die trockenen Partien um meine Nase herum waren wie wegradiert, die Haut war fühlbar praller und wie ganz leicht aufgepolstert und insgesamt wirkte das Gesicht deutlich mit mehr Feuchtigkeit versorgt als sonst. Als Tagespflege schließe ich das Öl jedoch für mich persönlich aus, da es recht lange braucht, um in die Haut einzuziehen und so mit meiner täglichen MakeUp-Routine kollidiert. Der Duft ist, wie gesagt, anfangs ein bisschen gewöhnungsbedürftig, verfliegt jedoch nach der Anwendung total schnell. Abends in Kombination mit einer Nachtpflege oder auch mal komplett ohne, verwende ich das Oils of Life Serum inzwischen am liebsten. Der unübersehbare Effekt konnte mich schon bereits nach wenigen Tagen überzeugen. Inzwischen nehme ich das Öl seit mehreren Wochen, und auch wenn es nicht so ein irres Anti-Aging-Wundermittel ist, wie vom Bodyshop versprochen, so gefallen mir all die positiven Auswirkungen, die es auf meine Haut hat, sehr gut und deswegen kann ich es absolut empfehlen.

Wenn euch der Beitrag gefallen hat, hinterlasst mir gerne einen Kommentar.

Eure annewandakatharina

Keine Kommentare: