Sonntag, 17. April 2016

Urban Decay Afterglow 8-Hour Powder Highlighter


Nach den legendären Afterglow 8-Hour Blushes relaunched Urban Decay nun die langersehnten Afterglow 8-Hour Highlighter. Als ich Anfang März die ersten Swatches auf diversen Blogs gefunden hatte,
wusste ich: alle drei müssen in meine Schminksammlung einziehen. Nun, Mitte April, sind die Afterglow 8-Hour Highlighter auch in Deutschland erhältlich und ich konnte es kaum abwarten sie zu bestellen.

Äußerlich ähneln die Highlighter den Blushes sehr. Die Verpackung der Highlighter ist zwar ein wenig heller und silbriger, weist aber das gleiche gitterähnliche Logo auf, durch das man das Produkt schon erahnen kann. Durch den Magnetverschluß lassen sich die Afterglow 8-Hour Highlighter ebenfalls fest verschließen.

Die Textur aller drei Highlighter ist extrem seidig und weich. Da die Farbabgabe und die Pigmentierung halten, was sie versprechen, benötigt man beim Setzen der Highlights auch nur wenig Produkt. Hier besteht eher Gefahr, es zu gut zu meinen und dann am Ende übertrieben glowy auszusehen.

Sin
Ein kühler Champagner-Ton. Er enthält als einziger der drei Highlighter hauchfeine Glitzerpartikel, die aber so unauffällig sind, dass man sie mit der Kamera kaum einfangen konnte.

Aura
Das eher frostige pastellige Pink hat einen eher seidigen Schimmer, der je nach Lichteinfall mal rosafarben oder ein wenig mehr pink reflektiert.

Fireball
Fireball ist mit seinem Duochrome-Finish die Besonderheit unter den drei Highlightern. Wie Aura weist er ebenfalls ein extrem seidiges Finish auf. Die Farbe ist ein warmer Pfirsich-Ton, kombiniert mit einem total subtilen lila-bläulichem Schimmer.

Hier seht ihr die drei Afterglow 8-Hour Highlighter noch einmal direkt nebeneinander.

Wie ihr sicher schon herausgelesen habt, bin ich restlos begeistert von den Afterglow 8-Hour Highlightern. Zwei der Highlighter habe ich auch schon tagsüber verwendet und auch beim Thema "Haltbarkeit" halten sie, was sie versprechen. Nach über zehn Stunden war der dezente Glow immer noch zu sehen und auch nicht verrutscht.
Nach anfänglichen Versuchen mit dem Naked Illuminated Powder, dass viel zu viel groben Glitzter enthält (mittlerweile wird es wohl deshalb auch als Körperpuder verkauft), hat Urban Decay es endlich geschafft absolut wertige Highlighter ins Sortiment zu nehmen. Für meinen Geschmack dürfte die Farbauswahl noch ein wenig ausgebaut werden, aber eventuell war dies ja der erste Startschuss dafür.

Habt ihr die Afterglow 8-Hour Highlighter schon gesichtet?

Eure annewandakatharina