Sonntag, 30. Oktober 2016

Revlon Colorburst Balm Stain


Die besten Revlon-Schnäppchen habe ich bis jetzt immer bei TK Maxx gemacht. So auch dieses Mal. Beim meinem letzten Besuch entdeckte ich dort
ein drastisch reduziertes 3er Set der Colorbust Bald Stains von Revlon. Enthalten waren die Farben Honey, Rendezvous und Sweetheart Valentine.


Die Balm Stains haben eine hübsche und griffige Buntstift-Form mit Kappe. Die Farben der Umverpackung sind der Nuance im Inneren angepasst. Das Produkt selbst lässt sich ganz einfach am silberfarbenen Ende des Stiftes heraus- und auch wieder eindrehen. Die fest aufsitzende Kappe verhindert ein Austrocknen.


Bei den Revlon Colorburst Balm Stains handelt es sich um eine sheere, dennoch sichtbar getönte Lippenpflege. Die Konsistenz der Balms ist sehr cremig und buttrig und mehr als easy im Auftrag. Dank der "angespitzten" Form wäre für den Auftrag nichtmal ein Spiegel nötig. Die Colorburst Balm Stains haben einen stark minzigen, aber angenehmen Duft. Das Gefühl nach dem Auftrag würde ich als leicht kribbelnd beschreiben, ähnlich wie bei der Blistex Lippenpflege. 

Hier die drei Farben des Sets:
Sweetheart Valentine

Honey

Rendezvous 

Mein Fazit zu den Revlon Colorburst Balm Stains: Das Set war ein echtes Schnäppchen auch wenn ich mir Rendezvous vermutlich nicht selbst gekauft hätte. Für mich sind sie der perfekte Handtaschen-Lippenprodukt. Schnell aufgetragen, angenehmes Tragegesfühl und ein wenig Farbe, die die Lippen aufgefrischt wirken lässt. Eventuell sind die Colorburst Balm Stains kein absolutes Must-Have und werden die Welt der Lippenpflege nicht revolutionieren, trotzdem habe ich mich sehr über diese Entdeckung gefreut, da ich kein Freund von klebrigen Lippglossen bin und die Revlon Colorburst Balm Stains eine tolle pflegende Alternative sind. 

Kennt ihr die Colorburst Balm Stains schon?

Eure annewandakatharina