04.03.18

Urban Decay Kristen Leanne Kollektion

Kristen... wer? Na, wem von euch ging es ebenfalls so, als er von der neuen Urban Decay Kollaboration erfahren hat? Zugegeben, ich beschäftige mich
einfach kaum mit den amerikanischen Youtubern. Oft empfinde ich sie als zu bunt und schrill. Vermutlich aus diesem Grund war mir Kristen Leanne auch bisher völlig unbekannt. Dennoch wollte ich mir ihre Limited Edition mal genauer ansehen, denn diese bedeuten ja meist ausgefallene Packagings oder besondere Farben... oder beides. Während ich die beiden Lidschattenpaletten der Kollektion eher als lieblos zusammengestellt und die Highlighterpalette als sterbenslangweilig empfand, weckten einige der Lippenprodukte jedoch mein Interesse. 

Bun Bun Vice Lipstick
Einer der drei klassischen Vice Lipsticks der Limited Edition ist die Nuance Bun Bun mit Comfort Matte Finish. Die Kappe des Lippenstiftes ist in mattem, knalligem Neon-Pink gefärbt, statt des üblichen Gun-Metal Designs des Vice Standardsortiments. Auf der Hülse des Lippenstiftes findet man ein pinkfarbenes Herz mit Kristen Leanne Schriftzug aufgedruckt. Bun Bun ist übrigens der Spitzname von Kristens Kaninchen Brixton. 

Forgive & Forget Vice Liquid Lipstick Duo
Diese beiden Liquid Lipsticks sind nur im Set und bis jetzt leider nicht in Deutschland erhältlich. Sie reihen sich mit der neonpinken Kappe prima in die Limited Edition ein. Da die beiden Lipsticks die gleiche Menge von jeweils 5,3 ml enthalten, erscheinen sie im Set nur minimal teurer als ein einzelner aus dem Standardsortiment. Das Finish des Duos ist durchweg Comfort Matte. 

Links: Forget Vice Liquid Lipstick - ein koralliger Nudeton
Mitte: Forgive Vice Liquid Lipstick - ein nuder Rosenholzton
Rechts: Bun Bun Vice Lipstick - ein klassisches Nude mit mauvig-braunem Unterton

Die beiden Liquid Lipsticks decken, wie gewohnt, bereits in einer Schicht und halten etwa  6-7 Stunden (ohne fettiges Essen). Nach dem Auftrag dürfen die Lippen jedoch erstmal nicht zusammengepresst werden, bis die dickflüssige Textur komplett angetrocknet ist, da sie sonst fleckig wird. Das Tragegefühl : nur minimal trocken. 
Obwohl der klassische Vice Lipstick Bun Bun ebenfalls ein mattes Finish besitzt, ist er sehr angenehm zu tragen. Die cremige Textur deckt ebenfalls in einer Schicht und trocknet die Lippen nicht aus. Die Haltbarkeit ist mit 3-4 Stunden natürlich nicht ganz so langlebig, aber noch total im Rahmen. Insgesamt sind die drei Farben bestimmt nicht speziell oder innovativ. Sie sind sogar überraschend alltagstauglich und tragbar für die sonst so bunte Kristen Leanne, doch das finde ich keinesfalls enttäuschend, denn mir gefallen alle drei Farben mehr als gut und ich freue mich über die drei neuen Errungenschaften in meiner Sammlung. 

Wie gefällt euch die Urban Decay Kristen Leanne Kollektion?

Eure annewandakatharina
Kommentar veröffentlichen